Kostenlose und vergünstige eBooks zum Download | Bookposts.de


    eBook:  Armance: Geschichte aus einem Pariser Salon im Jahre 1827 (Vollständige deutsche Ausgabe)

    Details

    EAN / ISBN
    9788026824947

    Kategorie
    Liebesromane

    Seiten
    180

    Verlag
    e-artnow

    Veröffentlicht

    Sagen Sie es weiter


    Armance: Geschichte aus einem Pariser Salon im Jahre 1827 (Vollständige deutsche Ausgabe) (eBook) mutter verliess vater kriege

    Dieses eBook: "Armance: Geschichte aus einem Pariser Salon im Jahre 1827 (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Marie-Henri Beyle (1783 - 1842) besser bekannt unter seinem Pseudonym Stendhal, war ein französischer Schriftsteller, Militär und Politiker. In seiner Zeit eher als Journalist, Kritiker und Essayist bekannt, gilt er heute durch die analytischen Charakterbilder seiner Romane als einer der frühesten Vertreter des literarischen Realismus. 1827 publizierte Stendhal seinen ersten Roman, Armance, die zarte, um 1820 in Paris spielende Liebesgeschichte der armen jungen Adeligen Armance und des reicheren, offenbar impotenten Octave.Aus dem Buch:"Kaum zwanzigjährig, verließ Octave die Polytechnische Hochschule. Sein Vater, der Marquis von Malivert, wünschte seinen einzigen Sohn in Paris zu behalten. Sobald Octave sich klar war, daß dies der beständige Wunsch seines verehrten Vaters und seiner leidenschaftlich geliebten Mutter war, verzichtete er auf sein Vorhaben, bei der Artillerie einzutreten. Gern hätte er ein paar Jahre gedient und dann seinen Abschied genommen, bis zum ersten Kriege, den er mitgemacht hätte, einerlei, ob als Leutnant oder Oberst. Dies ist ein Beispiel für seine Wunderlichkeiten, die ihn bei den Durchschnittsmenschen verhaßt machten. Viel Geist, hoher Wuchs, edler Anstand und große schwarze Augen, die schönsten auf der Welt, hätten ihm seinen Rang unter den vornehmsten jungen Leuten gesichert, hätte nicht in seinem sanften Blick etwas Düsteres gelegen, dessentwegen man ihn eher bedauerte als beneidete.“

    Andere Werke des Autors

    eBook:  Bekenntnisse eines Ichmenschen: Das Leben des Henri Brulard (Autobiografie  Tagebücher) - Vollständige deutsche AusgabeeBook: Eine Geldheirat und andere Erzählungen (Vollständige deutsche Ausgaben)eBook: Über die Liebe (De l'amour) - Vollständige deutsche AusgabeeBook:  Gesammelte Werke: Romane  Erzählungen  Essays  Memoiren  Tagebücher (Vollständige deutsche Ausgaben)eBook: Die Kartause von ParmaeBook: Über die LiebeeBook: Rot und Schwarz

    * Die angezeigten Preise können von den aktuellen Preisen in den Shops abweichen. Sämtliche Informationen zu den eBooks auf dieser Webseite dienen ausschließlich dem Zweck der Information. Sie sind weder vollständig, noch stellen sie eine Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen eBooks dar. Ein Rechtsanspruch zum Kauf des eBooks zum angezeigten Preis besteht nicht. Der erwerb eines eBooks ist nur in den ausgewiesenen Shops möglich. Die Dargestellte Preisentwicklung in Prozent errechnet sich aus der letzten Preisveränderung eines jeweiligen eBooks.

    Preis

    0.99

    Preisalarm (Jetzt anmelden)
    amazon.de
    Kindle
    Buch.de
    .epub
    ebook.de
    .epub
    eBookstr
    .epub
    iTunes
    iBooks
    Thalia.de
    .epub


    Bleiben Sie informiert.


    Wir informieren Sie, sobald dieses eBook günstiger erhältlich ist.

    eBook cover