Kostenlose und vergünstige eBooks zum Download | Bookposts.de


    eBook: Tess

    Details

    EAN / ISBN
    9783423416351

    Kategorie
    Erzählungen

    Seiten
    592

    Veröffentlicht

    Sagen Sie es weiter


    Tess (eBook) familie stammbaum liebt

    »Wenn aus der Wahrheit ein Anstoß hervorgeht, dann ist es besser, daß der Anstoß zutage trete, als daß die Wahrheit verborgen bleibe.« Thomas Hardy über #155;Tess #139;Die blutjunge Tess Durbeyfield stammt aus einfachsten bäuerlichen Verhältnissen. Ihr Stammbaum aber reicht weit zurück: Die mächtige Familie der d #146;Urbervilles kam mit Wilhelm dem Eroberer nach England. Mit der Entdeckung dieser Ahnenreihe nimmt für die junge Frau ein unerbittliches Schicksal seinen Lauf. Dieses Schicksal trägt zunächst das Gesicht ihres angeblichen »Cousins« und skrupellosen Verführers Alec d #146;Urberville. Er trägt aber auch das Gesicht des Mannes, den sie liebt: Angel Clare, selbst keineswegs unschuldig, kann ihr, der »gefallenen Frau«, nicht jenseits von Konventionen vergeben, was sie selbst ihm vergeben hat. Von ihrem Geliebten verlassen und ihrem Verführer verhöhnt nimmt Tess blutige Rache. Hardys größter Roman, bei seinem ersten Erscheinen ein Skandal, zählt heute zu den Klassikern der Weltliteratur.

    Andere Werke des Autors

    eBook: Tess von d'Urbervilles

    Preis*

    -50%
    3.99
    statt 7.99 €

    Preisalarm (Jetzt anmelden)
    amazon.de
    Kindle
    Buch.de
    .epub
    ebook.de
    .epub
    eBookstr
    .epub
    iTunes
    iBooks
    Thalia.de
    .epub

    Weitere eBooks



    Bleiben Sie informiert.


    Wir informieren Sie, sobald dieses eBook günstiger erhältlich ist.

    eBook cover